Folgen

Error 53: Reparatur ohne Fehlermeldung

In den vergangenen Wochen ging durch einschlägige Medien die Meldung, viele iPhone-Anwender seien nach dem Display-Tausch ihres iPhone 5s, 6/Plus oder 6s/Plus auf eine Fehlermeldung gestoßen.

"Error 53" lautet sie und führt offenbar dazu, dass iPhones zu Briefbeschwerern werden. Daher taucht bei vielen unserer Kunden die bange Frage auf: "Droht mir Error 53, wenn ich mit dem GIGA Fixxoo Display- oder Akku-Reparaturset mein Handy aufwerte?" 

Die Antwort lautet ganz klar: Nein!

Error 53 ist ein Schutzmechanismus, der das Sicherheitsfeature Touch-ID (also den Fingerabdrucksensor) unterstützt. Er tritt immer dann auf, wenn der Sensor selbst (also der Home-Button) oder das direkt zu ihm führende Kabel ausgetauscht wurden. 

Der Fehler tritt nur unter iOS 9 auf oder bei dem Versuch, iOS 8 auf die neuere Version zu aktualisieren. 

Bei unseren Reparatursets wird jedoch sowohl der Home-Button mit Fingerabdrucksensor als auch das Kabel, das direkt zu ihm führt, nicht getauscht. Die Original-Teile verbleiben im Gerät, lediglich das Display selbst, die Frontkamera, der Lautsprecher und einige Sensoren werden ausgetauscht. 

So vermeiden unsere Kunden den gefürchteten Fehler 53.

Nähere Informationen zu dem Phänomen gibt es auch in diesem Artikel auf GIGA.de.

Update:

Inzwischen hat Apple reagiert und Abhilfe geschaffen! Sollte der Fehler dennoch auftreten, erklärt der Hersteller in diesem Hilfeartikel, was zu tun ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk